Diesen September feiert die Real Garant ihr zehnjähriges Jubiläum in Ungarn. In dieser Zeit hat das Team die Straßen erobert und ist mit viel Leidenschaft zu einem der führenden Garantieversicherer im Land geworden.

Im Jahr 2010 fiel der Startschuss für die Real Garant in Ungarn. Unter der Führung von Micheal Erb, General Manager CEE, brachten Adam und Adam – wie sie intern gerne genannt werden – Neuwagenanschlussgarantien auf den Markt. Schon nach kurzer Zeit gab Ihnen der Erfolg Recht: Ein Jahr nach Markteintritt war die Real Garant bereits der empfohlene Garantieversicherer für sieben Hersteller und Importeure.

„Der Schlüssel zu unserem Erfolg ist unsere exzellente Kundenbetreuung und unsere unkomplizierte Schadenbearbeitung,“ so Adam Sebestyén, Manager Sales Hungary, Croatia and Slovenia. „Micheal Erb hat uns den Weg mit viel Engagement und Unterstützung geebnet. Wir können uns immer auf ihn und unser Team verlassen,“ lobt Adam Pataki, Area Sales Manager Hungary – der zweite „Adam“ im Bunde.

Nach den anfänglichen Erfolgen war das Team nicht mehr zu bremsen. Heute umfasst das Portfolio neben Neuwagenanschlussgarantien auch Gebrauchtwagengarantien, sowie Garantien für neue und gebrauchte Motorräder. Auch im Servicebereich hat die Real Garant einiges zu bieten. Das Wartungspaket und die individualisierbare App care4mobility helfen dem Händler zu einer besseren Kundenbindung und einer höheren Werkstattauslastung.

Heute, nach 10 Jahre, arbeitet die Real Garant in Ungarn mit 13 Herstellern und Importeuren Hand in Hand zusammen. Auch das Team ist stets gewachsen und umfasst nun acht Garantiespezialisten. Das „Adam-„Sales Team, erweitert um Tamás Tarcsafalvi, betreut ganz Ungarn mit großem Einsatz und Leidenschaft. Die andere Hälfte agiert aus der österreichischen Niederlassung in Wien und sorgt dafür, dass auch hinter den Kulissen alles reibungslos abläuft.

zurück zur Übersicht