Diesen Juni bringt Real Garant einen KFZ-Versicherungsvergleichsrechner auf den Markt. Das Online-Tool erlaubt das Vergleichen von Kfz-Versicherungen am Point-of-Sale.

Online-Vergleichsportale erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Sie sind ein Grund, warum KFZ-Versicherungen selten im Autohaus abgeschlossen werden. Dabei wäre das Angebot von KFZ-Versicherungen im Autohaus für den Handel, sowohl eine Chance die Kundenbeziehung langfristig zu vertiefen als auch eine Möglichkeit den Kunden mit zusätzlichen Serviceleistungen zu überzeugen.

In Zusammenarbeit mit dem Versicherungsmakler Schönbein. Die Versicherungsagentur. hat Real Garant „compit“ entwickelt. Compit steht für „compare it“ und wurde speziell für die Bedürfnisse des Autohandels entwickelt. Der Servicemitarbeiter kann direkt am PoS die Eckdaten des Kunden in compit eingegeben und dessen gewünschte Kriterien selektieren. Die Ergebnisse werden in einem Ranking angezeigt. Alle aufgeführten KFZ-Versicherungen verfügen mindestens über eine freie Werkstattwahl. So entsteht die einzigartige Chance den Kunden langfristig in das Autohaus zurückzuholen. Für ein stimmiges Design sorgt die Option die Systemoberfläche von compit, sowie alle vom System generierten Angebote mit dem eigenen Logo anzupassen.

Ab Juni wird compit flächendeckend ausgerollt. „Wir freuen uns unseren Partnern ein weiteres Tool an die Hand zu geben, das nicht nur die Kundenbindung ans Autohaus erhöht, sondern auch die Bedürfnisse des Endkunden erfüllt,“ freut sich Daniel König, Director Sales Germany Real Garant.

Bereits letztes Jahr ging das Projekt in die Pilotphase. In Zusammenarbeit mit einigen interessierten Händlern wurde der Vergleichsrechner in der Praxis getestet. Die Ergebnisse versprechen Erfolg. Beispielhaft hierfür steht das Autohaus Allrad Müller. Der Händler aus Friedrichshafen testet compit seit einigen Wochen und ist begeistert: „compit ist ein marktgerechtes Berechnungstool im KFZ- Versicherungsbereich und ermöglicht es uns, unseren Endkunden als persönlicher Ansprechpartner im Autohaus umfassend und transparent beraten zu können. Vor allem die Betreuungsvorteile im Schadenfall bieten einen Mehrwert für den Kunden und uns als Autohaus,“ so Joachim Müller, Geschäftsführer Autohaus Allrad Müller.

zurück zur Übersicht