Seit August ist auch der Kundebindungsspezialist Real Garant Partner der Zukunftswerkstatt 4.0. Vor allem im Bereich After-Sales bringt Real Garant seine langjährige Erfahrung und innovativen Produkte für Kundenloyalisierung ein.

Der Aufbau der Zukunftswerkstatt 4.0 in Esslingen schreitet immer weiter voran und seit August ist auch Real Garant an Bord. Das Projekt Zukunftswerkstatt 4.0 des Instituts für Automobilwirtschaft (IfA) dient als Innovationsschaufenster für Technologien rund um die Customer Journey im Autohaus sowie als Plattform für den Austausch in der Automobilindustrie.

Als Kundenbindungsspezialist bringt Real Garant seine Expertise zum Thema Kundenloyalisierung im After-Sales-Bereich ein.

Neben der klassischen Garantieversicherung, die mittlerweile auch für alternative Antriebe verfügbar ist, stellt Real Garant innovative Serviceprodukte vor. „Mit der care4mobility-App bieten wir Autohäusern jetzt schon ein cleveres Tool zur direkten Kommunikation mit dem Endkunden,“ erklärt Florian Rohkamm, Chief Distribution Officer Real Garant. „Als Teil der Zukunftswerkstatt wollen wir die Möglichkeiten präsentieren, die wird heute schon haben, und den Austausch suchen, um neue Potenziale zu entdecken.“

„Wir freuen uns sehr, mit Real Garant einen erfahrenen Partner aus der Branche für das Netzwerk der Zukunftswerkstatt 4.0 gewonnen zu haben. Denn neben einzelnen Technologien oder konkreten technischen Anwendungen, sind es vor allem auch Herausforderungen hinsichtlich der Kundenloyalisierung, die die Autohäuser und Werkstätten beschäftigen und für die wir gemeinsam mit Real Garant konkrete Lösungsmöglichkeiten aufzeigen können.“, ergänzt Prof. Dr. Stefan Reindl, Geschäftsführer der Zukunftswerkstatt 4.0 und Direktor des Instituts für Automobilwirtschaft (IfA).

Auch für eine bessere Werkstattauslastung bietet Real Garant ein Produkt an: Mit service&mobility, dem Wartungspaket der Real Garant, profitieren Kunden von Planungssicherheit und einer monatlichen Zahloption, während Autohäuser ihre Kundenbindung und Werkstattauslastung verbessern.

Diese und weitere Produkte stellte Real Garant mit der Zukunftswerkstatt 4.0 auch auf der Automechanika in Frankfurt vor. Im Bereich After-Sales präsentierte das Unternehmen vom 14. bis 16. September, welche Möglichkeiten es heute schon rund um das Thema Kundenbindung gibt.

Wenn die Zukunftswerkstatt 4.0 im November nur wenige Autominuten von der Real Garant Zentrale in Denkendorf ihre Türen öffnet, präsentiert Real Garant alle Garantie und Serviceprodukte auch vor Ort.

zurück zur Übersicht zurück zur Übersicht